Ginsberg, Asher

   see Ahad Ha-Am.

Who’s Who in Jewish History after the period of the Old Testament. . 2012.

Look at other dictionaries:

  • Ahad ha-Am (Ginsberg, Asher) — (1856 1927)    Ukrainian Hebrew essayist. Born in the Ukraine, he lived in Odessa and Tel Aviv. He advocated spiritual Zionism, which he believed would lead to the founding of a national spiritual centre. His writings include six volumes of… …   Dictionary of Jewish Biography

  • Asher Ginsberg — Achad Ha am, geb. als Ascher Ginsberg am 18. August 1856 in Skwyra bei Kiew, Ukraine; † 2. Januar 1927 in Tel Aviv, war ein zionistischer Aktivist, Hauptvertreter und „Erfinder“ des später so genannten Kultur Zionismus, der Lehre vom „geistiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Ginsberg — Ginsberg, Ginsburg, Ginsburgh, Ginsparg, Ginzberg, Ginzborg, and Ginzburg are variants of the same surname.Ginsberg* Allen Ginsberg, a Beat poet * Asher Hirsch Ginsberg ( Achad ha am ), Zionist writer and philosopher * Benjamin Ginsberg… …   Wikipedia

  • Asher (name) — This is a list of people named Asher, either as a given name or surname:Muhammad Asher Born on 4 june 1983* Aaron ben Moses ben Asher (10th century c.960), Hebrew linguist * Alexander Asher (1835–1905), Scottish politician * Allan Asher,… …   Wikipedia

  • Asher (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Asher peut désigner : Asher : un… …   Wikipédia en Français

  • Ginsberg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Pour consulter un article plus général, voir : Nom de famille germanique. Le nom de Ginsberg est celui de plusieurs personnalités (par ordre… …   Wikipédia en Français

  • Ascher Ginsberg — Achad Ha am, geb. als Ascher Ginsberg am 18. August 1856 in Skwyra bei Kiew, Ukraine; † 2. Januar 1927 in Tel Aviv, war ein zionistischer Aktivist, Hauptvertreter und „Erfinder“ des später so genannten Kultur Zionismus, der Lehre vom „geistiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Achad Ha-Am — Achad Ha am, geb. als Ascher Ginsberg am 18. August 1856 in Skwyra bei Kiew, Ukraine; † 2. Januar 1927 in Tel Aviv, war ein zionistischer Aktivist, Hauptvertreter und „Erfinder“ des später so genannten Kultur Zionismus, der Lehre vom „geistiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Achad Haam — Achad Ha am, geb. als Ascher Ginsberg am 18. August 1856 in Skwyra bei Kiew, Ukraine; † 2. Januar 1927 in Tel Aviv, war ein zionistischer Aktivist, Hauptvertreter und „Erfinder“ des später so genannten Kultur Zionismus, der Lehre vom „geistiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahad Ha'am — Achad Ha am, geb. als Ascher Ginsberg am 18. August 1856 in Skwyra bei Kiew, Ukraine; † 2. Januar 1927 in Tel Aviv, war ein zionistischer Aktivist, Hauptvertreter und „Erfinder“ des später so genannten Kultur Zionismus, der Lehre vom „geistiges… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.