Chovevei Zion

(lit. ‘lovers of Zion’)
   Groups of pre-Herzl Zionists in 19 century Russia. Their movement was known as Chibbat Zion.

Who’s Who in Jewish History after the period of the Old Testament. . 2012.

Look at other dictionaries:

  • Chibbat Zion — (hebräisch; auf deutsch: Zionsliebe ) ist die historische Bezeichnung einer populär gewordenen Bewegung für Landerwerb und den Wiederaufbau Palästinas (Erez Israels), die unter russischen Juden nach den Pogromen von 1881/82 entstand und sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahad Ha-Am — (Asher Hirsch Ginsberg) (1856–1927)    Hebrew writer and exponent of cultural Zionism. Among the important figures in the early Zionist movement, Ahad Ha Am has a place unlike that of any other. He was not a leader, an organizer or an orator, but …   Who’s Who in Jewish History after the period of the Old Testament

  • Odessa-Komitee — Chibbat Zion (hebräisch; auf deutsch: Zionsliebe ) ist die historische Bezeichnung einer populär gewordenen Bewegung für Landerwerb und den Wiederaufbau Palästinas (Erez Israels), die unter russischen Juden nach den Pogromen von 1881/82 entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Odessaer Komitee — Chibbat Zion (hebräisch; auf deutsch: Zionsliebe ) ist die historische Bezeichnung einer populär gewordenen Bewegung für Landerwerb und den Wiederaufbau Palästinas (Erez Israels), die unter russischen Juden nach den Pogromen von 1881/82 entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Isaak Elchanan Spektor — (* 1817 in Rossi bei Grodno, Russland; † 6. März 1896 in Kovno) war ein russischer Rabbiner und Talmudist. Er gründete eine Jeschiwa in Kovno und unterstützte die Chovevei Zion Bewegung in Russl …   Deutsch Wikipedia

  • Syrkin — Nachman Syrkin (* 1868 in Weißrussland; † 1924 in den USA) war Begründer und Führer des sozialistischen Zionismus (als solcher Erfinder des kooperativen / kollektiven Siedlungsbaus) sowie produktiver Autor und Verbreiter seiner Ideen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachman Syrkin — (* 11. Februarjul./ 23. Februar 1868greg. in Mahiljou, Russisches Reich; † 6. September 1924 in New York) war Begründer und Führer des sozialistischen Zionismus (als solcher Erfinder des kollektiven Siedlungsbaus) sowie Publizist… …   Deutsch Wikipedia

  • Ben Gurion: Gründungsvater des Staates Israel —   Die Entstehungsgeschichte des Staates Israel, der politische und militärische Kampf um seine Gründung sowie die Konsolidierungsphase in den ersten 15 Jahren seiner Existenz, ist eng mit der Persönlichkeit David Ben Gurions verbunden. Sowohl im… …   Universal-Lexikon

  • Bialik, Chaim Nachman — (1873–1934)    Hebrew poet. Bialik was the most outstanding figure in modern Hebrew literature. He was born in Radi, in the province of Volhynia, in southern Russia. When he was six, his family moved to nearby Zhitomir. His father died the… …   Who’s Who in Jewish History after the period of the Old Testament

  • Moshe Leib Lilienblum — (משה לייב לילינבלום) was a Jewish scholar and author born at Keidany, Kovno, October 22, 1843. From his father he learned the calculation of the course of the stars in their relation to the Hebrew calendar (Ḥaṭṭot Ne urim, i. 15). At the age of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.